Spendenübergabe am 18.06.2015 an Offene Ganztagsschule und SFZ Bad Kötzting

Spende wird für eine Ferienmaßnahme in der 1. Augustwoche verwendet

Seit dem Schuljahr 2009/2010 bietet das SFZ Bad Kötzting in Kooperation mit der Jugendbildungsstätte Waldmünchen an vier Wochentagen (Montag bis Donnerstag) eine Offene Ganztagsschule an.

Der Tagesablauf beginnt ab 13.00 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen, einer Std. gemeinsamer Freizeit und anschließender Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben.
Im Anschluss können die Kinder und Jugendlichen noch an angebotenen pädagogischen Kooperationsspielen teilnehmen.

Die OGS und das SFZ Bad Kötzting bieten in Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Waldmünchen, einem Kooperationspartner der beiden Schulen, immer in der 1. Augustwoche einen Ausflug an, der 2015 nach Regensburg in die Jugendherberge führt. Die Teilnehmer werden das Inselbad in Bad Abbach besuchen, die Befreiungshalle in Kelheim bestaunen und der größten Tropfsteinhöhle „Schulerloch“ einen Besuch abstatten.

In Regensburg wieder angekommen werden die Schüler eine Stadtführung der besonderen Art, ausgerichtet von der „Stadtmaus Regensburg“, genießen können.

Wir freuen uns sehr, diese tolle Maßnahme mit einer Spende von 300 Euro sponsern und somit die Kosten für die einzelnen Teilnehmer auf ein geringes Maß reduzieren zu können!

Wir wünschen den Schülern und Betreuern eine wunderbare Ferienzeit mit vielen tollen Momenten, viel Sonnenschein und guter Laune!

Ihre Raiffeisenbank Bad Kötzting eG
 

 

Foto v.l.n.r.: Michael Wurm, Michael Aumann, Monika Steuernagel, Luise Fischer
Foto v.l.n.r.: Michael Wurm, Michael Aumann, Monika Steuernagel, Luise Fischer