Nachwuchsarbeit der Tischtennisabteilung des SV Grafenwiesen wird kräftig unterstützt

Am Donnerstag, den 23.02.2017 fand die Siegerehrung der 30. TT-Mini- und Bambinimeisterschaften statt

Am Donnerstagabend durften die Mädchen und Jungen den Lohn für ihre Leistungen bei der durchgeführten TT-Meisterschaft ernten.

Zur Siegerehrung in der gemeindlichen Turnhalle konnte Betreuer und Trainer Jochen Adam neben den erwartungsfrohen kleinen Hauptpersonen auch Sportvereinsvorsitzenden Josef Dachs jun., Bürgermeister Josef Dachs, den Leiter der örtlichen Raiffeisenbank-Filiale Reinhard Weiß, Eltern sowie „Grafenwiesen´s Mister Tischtennis“ und Initiator der TT-Mini-Meisterschaften, Arno Schirrmacher, empfangen.

Adam brachte seine Begeisterung darüber zum Ausdruck, wie diszipliniert und freudig die an der diesjährigen Meisterschaft agierende Truppe bei der Sache gewesen war. Zahlreiche Trainigseinheiten wurden als Vorbereitung auf das Turnier durchlaufen.

Jochen Adam nahm mit Unterstützung der Ehrengäste die Kür der Sieger und Platzierten vor. Strahlend durften die jeweiligen Gruppen-Sieger bei den Mädchen und Jungen Pokale und Sachpreise entgegennehmen. Über Teilnehmer-Urkunden und Medaillen durften sich alle Akteure freuen.

Die Raiffeisenbank Bad Kötzting eG freut sich sehr, diese gelebte Tradition schon seit Jahrzehnten mit Preisen und Pokalen unterstützen zu dürfen.

Wir gratulieren den Gewinnern sehr herzlich, wünschen viel Spaß mit den verliehenen Preisen und weiterhin viel Erfolg beim Ausüben dieser schönen Sportart!

Das Siegerbild zeigt v.l.n.r.: Trainer Jochen Adam, Raiffeisenbank-Geschäftsstellenleiter Reinhard Weiß, die stolzen Sieger, Bürgermeister Josef Dachs, SV-Vorsitzender Josef Dachs jun. @Andrea Gmeinwieser.

Ihre Raiffeisenbank Bad Kötzting eG

 

v.l.n.r.: Trainer Jochen Adam, Raiffeisenbank-Geschäftsstellenleiter Reinhard Weiß, die stolzen Sieger, Bürgermeister Josef Dachs, SV-Vorsitzender Josef Dachs jun. @Andrea Gmeinwieser