Der VR-Primax Clubausflug 2017 ging in den Playmobil Funpark nach Zirndorf bei Nürnberg

Gelungener VR-Primax Ausflug in den Playmobil-Funpark

In den Osterferien 2017 fuhren wir mit unseren kleinen Kunden und deren Familien in den Playmobil Funpark nach Zirndorf bei Nürnberg.

Wir waren mit insgesamt 9 Bussen der landkreisweiten Raiffeisenbanken unterwegs. Gegen 9.30 Uhr trafen wir zwar bei kühlen Temperaturen aber Sonnenschein in dem beliebten Funpark ein.

Die kleinen Besucher konnten es kaum mehr erwarten, endlich die angebotenen Kletter- und Spielgeräte zu erkunden.

Zahlreiche PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat luden auf insgesamt 90.000 m² zu unbegrenztem Spiel- und Kletterspaß ein. Hier konnten unsere kleinen und großen Entdecker ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Als furchtlose Freibeuter enterten sie das Piratenschiff, als mutige Ritter erkundeten sie die Geheimgänge der Burg und erlebten als Dino-Forscher jede Menge Abenteuer.

Die neue Polizeistation mit angrenzendem GoKart-Parcours war genau das Richtige für kleine Nachwuchspolizisten.

Ein riesiges Hüpfkissen und zwei große Trampoline luden zu grenzenlosem Hüpfen und Springen ein.

Wem die Temperaturen draußen etwas zu kühl wurden, spielte im gläsernen HOB-Center weiter: auf insgesamt 5.000 m² war wetterfester Spielspaß garantiert.

Das Wikingerschiff, die Burgtore, das zauberhafte Märchenschloss und die Erlebniswelt City-Life garantierten grenzenloses Spielvergnügen.

Nach einem ereignisreichen und aktiven Tag traten wir gegen 15.30 Uhr den Heimweg an.

Wir bedanken uns bei allen kleinen und großen Besuchern für die zahlreiche Teilnahme!

 

Wir freuen uns darauf, auch im Juli bei unserem Ausflug zu den Kaltenberger Rittertunieren wieder zahlreiche junge Familien begrüßen zu dürfen!
 

Eure Raiffeisenbank Bad Kötzting eG

:-)

 

 

Impressionen aus dem Playmobil Funpark: