Beratung zum Eigenheimschutz

Der Klimawandel sorgt für zunehmende Schadensereignisse

Staatliche Unterstützungen beim Schadensfall werden reduziert

Die vergangenen Unwetterphänomene wie Starkregen, Überschwemmungen, Sturm und Hagel zeigen deutlich, dass der Klimawandel dafür sorgt, dass solche Schadensereignisse zunehmen werden.

Die Hochwassersaison hat schon begonnen, Flüsse schwellen an und Starkregen kommt immer gehäufter vor. Sind Sie gegen Schäden daraus ausreichend abgesichert?

Noch immer gehen viele Verbraucher davon aus, dass im Falle einer Überschwemmung der Staat mit Hilfen einspringt. Diese Denkweise kann sich als böser Irrtum herausstellen. Die Justizminister der Länder empfehlen, dass künftig berücksichtigt werden soll, ob die Betroffenen eine Versicherung hinsichtlich der Absicherung von Schäden durch Hochwasser zu wirtschaftlich vertretbaren Bedingungen hätten abschließen können.
Beispiel Sachsen: Eine neue sächsische Richtlinie gibt den Bürgern große Eigenverantwortung bei der persönlichen Absicherung gegen Naturkatastrophen. Wer sich selbst nicht ausreichend versichert, kann von staatlicher Seite keine Unterstützung erwarten.

Welche Versicherungen Sie benötigen, um sich gegen Schadensfälle abzusichern, zeigen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch auf.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Raiffeisenbank Bad Kötzting eG