"Sterne des Sports"

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen

Mit den "Sternen des Sports" ehren die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die Sportvereine Deutschlands, die sich gesellschaftlich engagieren. Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen rund um den Wettbewerb.

Preisverleihung "Sterne des Sports" in Gold 2016

Am 23. Januar 2017 würdigen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken herausragende Vereine mit den "Sternen des Sports" in Gold 2016. Seien Sie mit dabei, wenn Bundespräsident Joachim Gauck allen Preisträgern persönlich für ihr Engagement dankt.

Publikumspreis 2016

In Kooperation mit der ARD wird erneut der Publikumspreis "Sterne des Sports" vergeben, bei dem Sportvereine teilnehmen können, die nicht den "Großen Stern des Sports" in Silber gewonnen haben. Aus einer Vorauswahl wählte die Bundesjury drei Vereine aus, die sich dem Zuschauer-Voting stellen durften. So entschieden die Zuschauer über die Reihenfolge der Plätze 1 bis 3. Auch diese drei Vereine sind am 23. Januar beim Bundesfinale in Berlin zu Gast.

Video der Preisverleihung mit Bundespräsident Joachim Gauck

Ehrenamt im Rampenlicht

Die "Sterne des Sports" zeichnen besonderes, über den Sport hinausgehendes Engagement aus. Seit 2004 schreiben die Volksbanken und Raiffeisenbanken gemeinsam mit dem DOSB den Wettbewerb aus, um den unermüdlich in Sportvereinen tätigen Ehrenamtlichen die Anerkennung zu verschaffen, die sie verdienen. Inzwischen gelten die "Sterne des Sports" als wichtigster Breitensportpreis Deutschlands.

Zuletzt aktualisiert am 14. Januar 2016