Wiedereröffnung der Geschäftsstelle Rimbach

Die Geschäftsstelle Rimbach der Raiffeisenbank Bad Kötzting eG präsentierte sich nach 7-wöchiger Umbauzeit in neuem Glanz.

Der Tag der offenen Tür der Geschäftsstelle Rimbach am 19.06.2016 war ein voller Erfolg!

Nach 7 Wochen Umbauzeit konnte sich die Gesamtbevölkerung einen Eindruck von der wieder eröffneten Geschäftsstelle verschaffen. Sehr viele Besucher nutzten diese Gelegenheit, um sich die neuen Geschäftsräume von den altbewährten Mitarbeitern, dem Geschäftsstellenleiter Herrn Josef Pritzl und der Serviceberaterin Yvonne Raffalt erklären zu lassen.

Während der Umbauphase stand den Kunden das Service-Team in Ausweichräumen im Keller des Gebäudes zur Verfügung. Das Ergebnis ist eine helle, moderne Zweigstelle, die alle Anforderungen an eine umfassende und bedarfsorientierte Kundenbetreuung erfüllt. Der Eingangsbereich gewährleistet nun auch einen behindertengerechten und kinderwagenfreundlichen Zugang.

Zeitlos und modern präsentierten sich die neuen Räumlichkeiten den willkommenen Kunden. Die Raiffeisenbank Bad Kötzting eG setzte hier ein wichtiges Zeichen in den Standort Rimbach.

Die Besucher durften sich über kostenlose Speisen und Getränke freuen, außerdem erhielt jeder Besucher ein kleines Präsent.
Die jungen Gäste freuten sich über die aufgestellte Hüpfburg, für die etwas größeren Gäste bestand die Möglichkeit, sich mittels einer Spielekonsole an einem Autorennen zu beteiligen. Die besten Fahrer werden ermittelt und werden demnächst mit Preisen belohnt. Für die Erwachsenen wurde ein Gewinnspiel angeboten, bei dem es als 1. Preis ein Tablet zu gewinnen gibt. Die Preisverleihung findet demnächst statt.

Die Veranstaltung wurde von der Rimbacher Vereinsgemeinschaft tatkräftig unterstützt, was mit ein Garant für das Gelingen der Veranstaltung war!

Ein besonderer Dank richtet sich ebenfalls an die beteiligten Firmen für die gute Zusammenarbeit und das volle Engagement, das hier an den Tag gelegt wurde. Bei der Auftragsvergabe wurde getreu dem Motto „Regionalität verbindet“ darf geachtet, die Aufträge an ortsansässige bzw. ortsnahe Firmen zu vergeben.

Es heißen Sie in den neuen Geschäftsräumen herzlich willkommen:

Josef Pritzl
Julia Multerer

Bilder von den Geschäftsräumen und dem Tag der offenen Tür