Mitarbeiter Josef Pritzl im Rahmen einer kleinen Feierstunde geehrt

Josef Pritzl erhielt das Steckkreuz des Bayerischen Feuerwehrehrenzeichens für besondere Verdienste im Feuerwehrwesen

Vorstandschaft der Raiffeisenbank Bad Kötzting eG würdigte langjährigen Mitarbeiter

Bereits am 10.11.2015 wurde dem Kreisbrandmeister und jahrzehntelangem Mitarbeiter der Raiffeisenbank Bad Kötzting eG Herrn Josef Pritzl aus Hohenwarth das Steckkreuz des Bayerischen Feuerwehrehrenzeichens für besondere Verdienste im Feuerwehrwesen verliehen. Regierungspräsident Axel Bartelt überreichte Herrn Pritzl die hohe Auszeichnung und würdigte die Leistungen des Kreisbrandmeisters für den Lamer Winkel.

Bereits mit 16 Jahren trat er im Jahr 1974 in die Freiwillige Feuerwehr Hohenwarth ein, bei der er bereits 1981 das Amt des Vorsitzenden übernahm und bis zu seiner Wahl als Kommandant im Jahre 1990 ausübte.
Aufgrund seines Engagements und seiner Gabe, ehrenamtliche Feuerwehrdienstleistende immer wieder zu Übungen, Ausbildungen und Einsätzen motivieren zu können, wurde er am 01.09.2005 zum Kreisbrandmeister für die Feuerwehren der Gemeinden Hohenwarth, Arrach, Lam und Lohberg ernannt. Das Bestreben von KBM Pritzl als Führungskraft liegt seit jeher auf einer fundierten Grundausbildung seiner Feuerwehrleute.
Bei verschiedenen Großeinsätzen hat sich Josef Pritzl als entschlossener Einsatz- bzw. Abschnittsleiter bestens bewährt. Seine Führungsqualitäten konnte Josef Pritzl bei verschiedenen Großeinsätzen unter Beweis stellen, u.a. beim Schneechaos im Lamer Winkel vor 10 Jahren.

Im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung würdigte nun auch die Vorstandschaft der Raiffeisenbank Bad Kötzting eG das jahrzehntelange, ehrenamtliche Engagement Ihres Mitarbeiters und überreichte ihm als Dank ein kleines Präsent.

Josef Pritzl bedankte sich seinerseits bei den Vorständen der Bank, dass er und weitere Kollegen in der Bank zur Erfüllung ihres ehrenamtlichen Feuerwehrdienstes ihren Arbeitsplatz verlassen dürfen und ihnen dadurch keine Nachteile entstehen. Dies sei nicht für jeden Arbeitgeber selbstverständlich.

Gesellschaftliches Engagement ist auch der Raiffeisenbank Bad Kötzting eG wichtig. Deshalb verbindet die Bank wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. „Verantwortung in der Region für die Region“ ist das Motto der Bank, das sich im Rahmen von finanzieller Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit, für Bildung und Ausbildung, für vielfältige soziale Belange widerspiegelt.

 

 

Bild (v.l.n.r.): Vorstand Reinhard Stahl, Josef Pritzl, Vorstand Michael Wurm
Bild (v.l.n.r.): Vorstand Reinhard Stahl, Josef Pritzl, Vorstand Michael Wurm